Frauenaerztinnen-Gemeinschaftspraxis Berlin Schoeneberg | Dr. Schoeneck | Dr. Heinze | Dr. Birkner | Dr. Schwartau

 


In naturwissenschaftlichen Studien konnten Wirkungen von Akupunktur im Bereich Schmerztherapie, hormonelle Einflüsse, Immunstimulation, Geburtsvorbereitung etc. nachgewiesen werden.

Die Punkte werden mit kurzen, haarfeinen Nadeln stimuliert, oder durch das Abbrennen von Heilkräutern (Moxibustion) erwärmt. Der Einstich ist häufig kaum spürbar. Das Verbleiben der Nadeln ist schmerzfrei und hinterläßt eine tiefe Entspannung, die in Schlaf übergehen kann. Eine Behandlung kann 3 bis 8 Sitzungen umfassen. Häufig ist schon nach wenigen Sitzungen eine Wirkung spürbar.